Sonnek

Artikel mit Stichwort ‘Qualität’

Etliche Gutachten, die ich geschrieben habe, sind von ihrer Qualität her nach meinem heutigen Empfinden bestenfalls Mittelmaß. Zum Glück sind das ausnahmslos solche, die aus dem Anfang meiner Laufbahn als Sachverständiger stammen. Mittelmaß aber nicht deshalb, weil sie „dahingeschludert“ worden sind. Im Gegenteil, gerade diese ersten Expertisen haben mir viel Zeit und Schweiß gekostet. Ich [...]

Informationsgesellschaft – Aus Sicht der Wirtschaft ist das die Bezeichnung für den Zeitabschnitt, dessen Beginn zumeist am Anfang der Neunziger Jahre verortet wird und in dem wir gerade leben. Zugleich aber sind wir Teil der Dienstleistungsgesellschaft, die in den Sechzigern begonnen hat und immer noch andauert. In Österreich werden etwa siebzig Prozent der Wirtschaftsleistung in [...]

Das sind zwei Begriffe, die im allgemeinen Sprachgebrauch oft in gleicher Bedeutung gebraucht werden. Wie aber anhand von zahlreichen Medienauftritten in der Corona-Krise deutlich zu sehen war und ist, werden nicht alle als fachkundig vorgestellten Interviewten als Sachverständige bezeichnet. Der Begriff Experte ist zweifellos der allgemeinere und als solcher kann sich jede Person bezeichnen oder [...]

Zitierregeln

05.06.2020

Wie zitieren Sachverständige richtig? Wie geben sie Texte Dritter richtig wieder oder die Quellen, auf die sie sich beziehen müssen? Wie trennen sie fremde Texte korrekt von denen aus der eigenen Feder? Können die Praktiken der Wissenschaft dem Sachverständigen helfen? – Denn dort gibt es Regeln zum richtigen Zitieren, eine Vielzahl sogar. Universitäten, einzelne Fakultäten [...]

Das Durchforsten von Fachliteratur auf neue Erkenntnisse zur Sachverständigentätigkeit mag für viele Kollegen unnötig mühsam oder gar sinnlos erscheinen. Viel lieber stürzen sie sich in die Praxis und betreiben Lernen durch Tun. Dagegen ist nichts einzuwenden. Manche andere wiederum gehen so wie ich gerne etwas tiefer und zapfen alle verfügbaren Wissensquellen an. Damit lässt sich [...]

Sachverständige arbeiten an der Grenze von Technik und Recht und verwenden daher manche dem Recht entliehene Begriffe. Sie verstehen ebendiese Begriffe aber oft in fachlich-technischem Zusammenhang und in anderer Bedeutung als Juristen. Ohne eine dann notwendige Klarstellung laufen sie damit Gefahr, Juristen ins Gehege zu kommen. Für letztere tut sich dadurch eine Lücke auf, die [...]

Ein Prozess ist für den Juristen ein Verfahren vor Gericht, für den Techniker aber ein Ablauf in einer Planung oder in einer Produktion von Gütern. Ein und dasselbe Wort hat in der Technik- oder Rechtssphäre völlig unterschiedliche Bedeutungen. Nun eint in meinen Augen Techniker und Juristen die Freude an exakten Begriffsbestimmungen. Denn die wiederum sind [...]

Ausgehend von einer Fragestellung des Auftraggebers werden im Rahmen eines Befunds Fakten zusammengetragen. Auf deren Grundlage sollen die Fragen dann später im Gutachten beantwortet werden können. Sehr oft, insbesondere bei komplexen Aufgaben, ist die Beantwortung direkt aus der alleinigen Kenntnis der Fakten heraus aber nicht möglich. Vielmehr ist dazu ein Zwischenschritt erforderlich: Zuerst ist Ordnung [...]

Zivilgerichtsfälle sind Streitsachen um abweichende Ansichten und Standpunkte. Wie viele andere Auseinandersetzungen etwa im persönlichen Bereich sind auch dies selten frei von emotional aufgeladenen Szenen. Dabei ist der Sachverständige meist unbeteiligter Beobachter, bestenfalls – und sofern gewünscht – Vermittler. Es kann aber zu Situationen kommen, in denen Sachverständige in einen Konflikt hineingezogen werden oder gar [...]

Rundherum hagelt es zurzeit Absagen von Veranstaltungen wegen der Corona-Pandemie. Das ist dringend notwendig. Ebenso werden viele Berufstätige zu Hause mehr Zeit verbringen können – oder müssen – als sonst. Auch Selbstständige werden ihre Kontakte einschränken, vielleicht etwas vereinsamt in Büro oder Kanzlei sitzen. Jedenfalls werden viele von uns bald mehr Zeit zur Verfügung haben, [...]

Copyright ©2012 Ing. R. Sonnek GmbH