Sonnek

Artikel mit Stichwort ‘Sachverständiger’

Es ist im Laufe der Jahre gar nicht so selten vorgekommen, dass mich Installateure – Firmeninhaber oder leitende Angestellte – kontaktiert und um sachverständige Unterstützung oder Hilfe ersucht haben. Die Gründe dafür waren vielfältig, zwei Muster der Anfragen waren aber charakteristisch: Einerseits ein drohender Rechtsstreit mit einem unzufriedenen Auftraggeber, andererseits ein seit längerem laufendes Gerichtsverfahren, [...]

Eine originale, schöpferische Tätigkeit, die mit jedem Auftrag beim Stand Null beginnt: So zugespitzt könnte man allgemein die Arbeit eines Sachverständigen beschreiben und im Besonderen das Verfassen eines Gutachtens, egal ob für ein Gericht oder einen anderen Auftraggeber. Was das Gutachten betrifft, ist dessen grundsätzlicher Aufbau zwar nach bestimmten Regeln festgelegt, aber dessen Inhalt gleicht [...]

Das Gerichtsverfahren läuft schon einige Zeit, seit etwas über zwei Jahren bin ich als Gutachter bestellt. Die erste Befundaufnahme erfolgte vor eineinhalb Jahren, vor einem halben Jahr wurde eine ergänzende Befundaufnahme durchgeführt, vor drei Monaten das Gutachten abgegeben. Die nächste Verhandlung findet in etwa zwei Wochen statt. Ein Antrag auf eine  Gutachtenserörterung liegt vor, ist [...]

Schwierig, schwierig, schwierig. Das war mein erster Gedanke, als ich mit einem Interessenten für die Sachverständigentätigkeit das Titelthema diskutiert habe. Meine engagierten Erklärungsversuche hatten nichts erreicht. Es ist was dran an einem „Fluch des Wissens“, wenn man einsehen muss, dass die inhaltliche Botschaft irgendwie abprallt und wirkungslos verpufft. Also die Herangehensweise ändern. Aber wie? – [...]

Für einen Freiberufler im fortgeschrittenen Alter von 75 Jahren kann der Zeitpunkt gekommen sein, gewisse berufliche Tätigkeiten stark einzuschränken oder ganz einzustellen. Rational gedacht lässt sich dies allein schon mit dem Nachlassen physischer Leistungsfähigkeit begründen: Es ist trotz aller absichernden Maßnahmen bereits körperlich zu riskant, auf einem Steildach defekte Solarkollektoren inspizieren zu wollen. Auch der [...]

Der sehr erfahrene technische Angestellte eines größeren Installationsunternehmens war schon einmal bei mir im Büro und hat sich ausführlich darüber informiert, wie er Gerichtssachverständiger werden könne. Er war sehr an meiner Arbeit interessiert, als er Monate zuvor in meinem Auftrag im Rahmen seines Unternehmens Messungen an einer haustechnischen Anlage durchgeführt hatte. Inzwischen war einige Zeit [...]

Das Verfahren, von dem in der Folge die Rede sein wird, geht bereits in sein drittes Jahr. Gegenstand ist eine Mahnklage wegen ausstehender Zahlungen. Ein Installateur hat in einem renovierten Altbau Heizungs- und Sanitäranlagen installiert, der Bauherr hat einen Teil des in Rechnung gestellten Betrags zurückbehalten mit dem Verweis auf zahlreiche seiner Ansicht nach bestehende [...]

„Wenn Sie meine Frage mit einem Nein beantworten, kann ich die Klage zurückweisen und der Fall ist beendet. Andernfalls geht die Sache weiter mit den nächsten Vernehmungen etc., etc.“ Die Äußerung des Richters war nicht manipulativ vorgebracht, ich hatte auch keinen Druck in eine bestimmte Richtung verspürt. Dennoch war unsere kurze Gesprächspause danach wohl geprägt [...]

Ludwig Boltzmann (1844 bis 1906) war ein österreichischer Wissenschaftler und Philosoph. Er war zu seiner Zeit hochangesehen, seine Arbeiten im Bereich der Physik gelten in vieler Hinsicht als prägend und zukunftsweisend. Von ihm wird berichtet, er habe seine Arbeit unter folgenden Leitspruch gestellt: „Bring vor, was wahr ist, schreib so, dass es klar ist, und [...]

Im Mittelpunkt eines Gerichtsverfahrens steht eine etwas komplexere haustechnische Anlage; Die beklagte Partei als Auftraggeber behauptet, die vom Installateur vorgelegten Rechnungen seien überhöht, die verzeichneten Forderungen seien nicht nachvollziehbar, zudem bestünden etliche technische Mängel. Der klagende Installateur hingegen will alles richtig gemacht haben, beharrt auf seinen Forderungen und sieht keinen Grund, auch nur ansatzweise nachzugeben. [...]

Copyright ©2012 Ing. R. Sonnek GmbH